22. April: Der AfD im Weg stehen!

Im Rahmen der Kampagne „Solidarität statt Hetze“ rufen bundesweit antirassistische, antifaschistische Gruppen, LSBTIQ*-Initiativen, Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen, Parteien, Jugendverbände und weitere Initiativen dazu auf, gemeinsam den Bundesparteitag der AfD zu blockieren.

Mehr Infos:

Aktionskarte für den 22. April

Ab sofort gibt es Aktionskarten zum ausdrucken. Die Karten werden auch gedruckt bei angemeldeten Versammlungen verteilt. Klicken zum vergrößern: Detailausschnitte...

mehr lesen

Das #koeln2204-Manual

Die wichtigsten Infos für Samstag Stern-Demos Der Tag beginnt vor 7! Wir treffen uns zu Demos aus verschiedenen Richtungen am Ebertplatz, am Fischmarkt, am Chlodwigplatz, am Ottoplatz und – mit Fahrrad – am Rudolfplatz. Bildet im Vorfeld bereits Bezugsgruppen und...

mehr lesen

Massenblockaden

Am Morgen des 22. April wird es kein Durchkommen für die AfD geben! Wir rufen zu massenhaften kreativen Blockaden gegen den Parteitag auf. Mehr Infos unter Blockaden.

Demonstration

Im Anschluss an die Blockaden werden wir unsere Inhalte in einer großen antirassistischen und antifaschistischen Demonstration in die Kölner Innenstadt tragen.

Das Maritim

Nach massiven Druck und ersten Erfolgen fordern wir weiterhin die Absage des AfD-Parteitags sowie die dauerhafte Beendigung der Zusammenarbeit.

Aktionswochen

Im Vorfeld des AfD-Bundesparteitages soll es im ganzen April in Köln politische und kulturelle Aktionswochen gegen die AfD und den Rechtsruck geben.

Social Media

AfD Bundesparteitag blockieren!

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden